Über Anika Schön

Expertin für Webdesign und Glück

Anika Schön - Inhaberin der Agentur MARKE ICH, Expertin für Glück und Speakerin

Anika Schön ist seit 2006 mit ihrer Werbeagentur am Markt. Zu Beginn ausschließlich auf Webdesign und Programmierung ausgerichtet, bietet MARKE ICH inzwischen nahezu das gesamte Portfolio einer klassischen Werbeagentur, von der Corporate Design-Entwicklung über sämtliche Printmedien bis hin zu Werbetechnik. Der Schwerpunkt liegt im Webdesign mit Jimdo. 

Ihre zweite Leidenschaft liegt im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung mit dem Fokus auf ihrer Definition von Glück: einem gelingenden und zufriedenen Leben. Mehr dazu hier im Überblick und im Detail auf www.anikaschoen.com oder www.happybymyself.de . Außerdem engagiert sie sich ehrenamtlich in verschiedenen Bereichen. Wo, lesen Sie hier.


Vom Bundeswirtschaftsministerium ausgezeichnet

Im Jahr 2014 wird sie erstmals vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Initiative "FRAUEN unternehmen" als Vorbildunternehmerin von Sigmar Gabriel (damaliger Bundeswirtschaftsminister) ausgezeichnet.

 

Auch heute ist sie noch immer als Vorbildunternehmerin Teil der Initiative, die von Jahr zu Jahr verlängert wurde und engagiert sich ehrenamtlich für mehr Sichtbarkeit erfolgreicher Unternehmerinnen, mit dem Ziel, mehr Frauen für die Selbstständigkeit zu begeistern.

Weitere Informationen unter https://www.existenzgruenderinnen.de/SharedDocs/Personen/DE/Vorbildunternehmerinnen/Anika-Schoen.html


Offizieller JIMDO-Expert

Seit 2014 ist Anika Schön offizieller und von JIMDO empfohlener JIMDO-Expert. Die Experts sind spezialisierte Freelancer und Web-Agenturen mit Fachwissen und viel Erfahrung rund um Jimdo-Webseiten.

Weitere Informationen unter https://experts.jimdo.com/de/gesamtpaket/marke-ich

Expertin für Glück und Keynote-Speakerin

Zudem schlägt ihr Herz für die weit gefassten Themen Lebensglück und Persönlichkeitsentwicklung. Als sie 43 und ihre Tochter 13 ist, ebenso alt, wie sie selbst war, als ihre Mutter mit 43 Jahren verstarb, verändert sie ihr Leben drastisch. Neben ihrer Leidenschaft fürs Marketing steckt sie jede freie Minute in die eigene Persönlichkeitsentwicklung, bildet sich in Seminaren und Coachings weiter, liest Fachbücher, saugt Wissen auf, wo sie nur kann, und testet Gelerntes und Methoden auf Wirksam- und Umsetzbarkeit. Kraftvoll müssen die Tools sein, effektiv und alltagstauglich.


Neben ihrer Tätigkeit in der Agentur gibt sie heute die Essenz ihres Wissens und ihrer Erfahrungen mit Begeisterung und Empathie als Expertin für Glück und als Speakerin an andere Menschen weiter. Erfüllt von dem Wunsch, sie zu inspirieren und denen, die es wirklich wollen, dabei zu helfen, glücklicher zu werden. Und so vielleicht die Welt ihrer ZuhörerInnen ein kleines bisschen besser zu machen.

Weitere Informationen unter www.anikaschoen.com

Fachkraft für Selbst- und Zeitmanagement (IHK)

Um ihr Wissen rund um Zeit- und Selbstmanagement zugunsten des Stressmanagements noch zu vertiefen, bildet sich Anika Schön im Frühjar 2022 außerdem zur Fachkraft für Selbst- und Zeitmanagement weiter.

 

Die Ausbildung umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Einordnung der Begriffe Selbst- und Zeitmanagement
  • Ziele anhand des SMART-Modells definieren
  • Zeitmanager-Typen und ihre Besonderheiten analysieren
  • Anhand der Eisenhower-Matrix systematisch priorisieren
  • Zum Handeln auch bei unliebsamen Aufgaben motivieren
  • Projekte monitoren und für Zeitmanagement evaluieren
  • Organisationale Zeitstrukturen optimieren

Fachkraft für Stressmanagement (IHK)

Da Stressmanagement ein wesentlicher Baustein auf dem Weg zu einem gelingenden Leben ist, bildet sich Anika Schön im Januar 2022 zur Fachkraft für Stressmanagement (IHK) weiter.

 

Die Ausbildung umfasst folgende Themen:

  • Einordnung des Begriffs “Stress” anhand des Lazarus-Modells
  • Biochemische Funktionsweise des Stressprozesses & evolutionäre Einordnung
  • Mit Achtsamkeit Stress neu begegnen
  • Gesundheitsförderung im Sinne der Salutogenese
  • Grundlagen des Zeitmanagements
  • Aufbauen einer stabilen Resilienz am bewährten Modell
  • Burnout erkennen und entgegenwirken

Begabungspädagogin (IFLW)

Im Jahr 2021 bildet sie sich aus persönlichem Interesse zur Begabungspädagogin (IFLW) weiter. 

 

Die Ausbildung umfasst folgende Themen:

  • Grundlagen der Hochbegabung
  • Hochbegabte im Kindergarten
  • Hochbegabte in der Schule
  • positiver Entwicklungsverlauf eines hochbegabten Kindes
  • Probleme hochbegabter Kinder und Jugendlicher
  • Hochbegabtenberatung

Filmpoduktion "Stimmen der Flucht - Die Frauen im Camp"

Im Frühjahr 2016 produziert unternehmerinnen.tv die Dokumentation "Stimmen der Flucht - Die Frauen im Camp". Sie entsteht gemeinsam mit zwei syrischen Flüchtlingen, Mohammad Makkieh und Hussein Alhamad, die im Rahmen der Maßnahme "PerF" bei unternehmerinnen.tv ein Praktikum absolvieren. Die komplette Grafik entwickelt die Agentur MARKE ICH.

 

Das Medieninteresse ist überwältigend, diverse Zeitungen sowie Radio- und Fernsehsender berichten, darunter Die Welt, die Hannoversche Allgemeine Zeitung, Sat1, RTL und der NDR, mit dem UTV mehrfach dreht. Der Film steht kostenfrei auf UTV zur Verfügung und wird nicht kommerziell vermarktet.

Weitere Informationen unter www.stimmen-der-flucht.de